Sondenmessung

von Christian Schilchegger

Sondenmessung

Wasserpegel – 11,5 cm da die Sonde sich in einem Behälter befindet

Messschacht: Überfallhöhe 41,5 cm – 11,5 cm = 30 cm (für die Sondenauswertung)

Winkel Wehr: 90° (Öffnungswinkel für die Sondenauswertung angeben)

Überfallbeiwert: 0,64

Erforderlichen Überschriften der csv Datei: Datum;Pegel;Leitf;Temp

Wichtig: Kübelmessung für den Abgleich durchführen und die Messskala ablesen.

Schreibe einen Kommentar